webleads-tracker

Startseite

Orphea Studio

Algoba Systems unterstützt Kunden seit 15 Jahren mit maßgeschneiderten Lösungen für das Digital-Asset-Management (DAM) auf Basis von Orphea Studio.

Unser Unternehmen

Algoba System wurde 1997 mit dem Ziel gegründet, Orphea Studio als innovative Bildverwaltungslösung für Presseagenturen zu etablieren. Orphea war sofort erfolgreich und verbreitete sich in französischen und anderen europäischen Agenturen. Aus den beständigen Geschäftsbeziehungen zu den ersten Kunden sind heute starke Partnerschaften geworden.

Orphea Studio wurde im Laufe der Jahre zu einer führenden DAM-Lösung, die oft auch von Kommunikations- und Marktetingabteilungen in andere Branchen genutzt wird.

Heute wird Orphea Studio in 12 Ländern von über 100 Kunden eingesetzt, die damit mehr als 100 Millionen Objekte verwalten. Mit 30 % Auslandskunden ist Algoba System zu einem Hauptanbieter von DAM-Lösungen geworden

Algoba System besitzt Niederlassungen in Paris und London und betreibt ein Entwicklungscenter in Grenoble. 

Orphea Studio (auf Englisch)

Das Team

Erfahrene Fachkräfte unterstützen Kunden während des ganzen Produktlebenszyklus und bieten Geschäftsanalysen, Realisierungen und Anpassungen, Wartung und Support sowie Content Management bis hin zur Realisierung des Tagesbetriebes.

Link zur englischsprachigen Seite „Our team“

 

Unsere Lösungen

Unsere Lösungen „Orphea Studio“ (Digital-Asset-Management) und „Royalty Invoice Management“ (Lizenz- und Rechnungsmanagement) unterstützen Sie bei der optimalen internen und externen Verwertung Ihrer Medienassets.

Orphea Studio DAM

Orphea Studio wird seit 15 Jahren eingesetzt von Unternehmen, Laboren, Universitäten, öffentlichen Organisationen, Denkmalpflegeeinrichtungen und Presseagenturen, die Lösungen für die fünf Schlüsselfaktoren des Digital-Asset-Managements benötigen:

  • Datensicherheit und präzise Zugriffsrechte für Medien
  • Fortschrittliche Suchmaschine
  • Leistung und Skalierbarkeit
  • Flexible Implementierungsmöglichkeiten
  • Hostingmöglichkeiten bei Bedarf

Erfahren Sie mehr über Orphea Studio (auf Englisch)

Royalty Invoice Management

Orphea RIM ist ein voll integriertes Zusatzmodul für Orphea Studio zur Unterstützung der kommerziellen Verwertung Ihrer Asset-Datenbank. Es bietet Funktionen für Rechnungsstellung, Zahlungsbearbeitung, Forderungsverwaltung, Berechnung von Lizenzgebühren und Berichterstellung für Buchhaltungssysteme von Drittanbietern.

Erfahren Sie mehr über RIM (auf Englisch)

Unsere Dienstleistungen

Projektrealisierungen

Von schnellen Bereitstellungen bis hin zu komplexen Projektrealisierungen: Unsere Fachleute arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihre Geschäftsanforderungen zu verstehen, passende Lösungen und erforderliche Module zu entwickeln, Systeme zu konfigurieren, Altdaten zu importieren und konvertieren, spezifische Funktionalitäten zu realisieren und Ihr System Lösung schließlich in den Produktivbetrieb zu starten.

Support

Das ORPHEA-Supportteam bietet verschiedene Servicelevel, von einfachen Wartungen bis hin zur Verwaltung des Tagesbetriebes.

Auf Basis vertraglicher Service-Level-Agreements (SLA) garantieren wir erforderliche Dienstgüten und verbindliche Reaktionszeiten.

Alle Anwender von Orphea können auf eine einheitliche Kontaktadresse zugreifen: support@orphea.com. Kundenanfragen werden in einem CRM-System verarbeitet, um die richtige Zuordnung von Fachpersonal und die Einhaltung von Service-Level-Agreements sicherzustellen.

Content Management

Orphea bietet einzigartige Content Management-Dienste, mit denen Kunden das Optimum aus DAM-Umgebungen herausholen, beispielsweise Schlagwortverwaltung, Klassifizierungsdefinitionen, Thesaurusdefinitionen, Medien-Auswahl/Behandlung und Rechteverwaltung.

Erfahren Sie mehr über unsere Dienste (auf Englisch).

Hosting

Orphea bietet hochqualitative Hosting-Dienste mit automatisierten Verfahren für Synchronisierung, Sicherung und Monitoring. Die aktuelle Kapazität liegt bei mehr als 120 TB aktiven Daten (von 360 TB Gesamtdaten) mit bis zu 1 GBps Duplexbandbreite. Standard-Hostingdienste umfassen:

  • Durchgehende Überwachung aller Ressourcen (CPU, RAM, Speichermedien, Netzwerk)
  • 99.99 % Systemverfügbarkeit über das gesamte Jahr (SLA-Verpflichtungen)
  • Sicherungs- und Synchronisierungsverwaltung
  • Aktivitätsberichte
  • Aktualisierungen von Firmware und Betriebssystemen

     

Erfahren Sie mehr über das Hosting (auf Englisch)

Unsere Kunden

Erfahren Sie mehr über unsere ReferenzenErfahren Sie mehr über unsere Partner


logo GDF SUEZ     logo L'Oréal     logo Sipa Press     Logo INSERM     logo CNED     logo Pressesports     ​logo saint gobain